Weg der Schweiz

Weg der SchweizJeder Kanton der Schweiz leistete seinen Anteil, um dem Bund diesen Gedenkweg anlässlich der 700-Jahrfeier zur Gründung der Eidgenossenschaft zu vermachen. Die Reihenfolge der Etappen ergab sich nach dem jeweiligen Beitrittsjahr des Kantons und die Abschnittslänge prozentual zur kantonalen Einwohnerzahl. Der Weg der Schweiz führt, vorbei an der "Wiege der Eidgenossenschaft", dem Schweizer Rütli, rund um den Urner See, dem südlichsten Arm des Vierwaldstättersees.

Ein besonders schöner Abschnitt des Weges ist entsprechend der Anfangsabschnitt: Beginnend auf der Rütliwiese, direkt beim Gasthaus Rütli, geht es weiter durch den Wald zuerst auf einer sehr breiten dann auf einem angenehmen Wanderweg bergauf über Kies durch zahlreichen Kurven bis zum 350 Meter höher liegenden Urner Dorf Seelisberg.

Der Weg der Schweiz endet in Brunnen und erreicht dort einer Gesamtlänge von 35 km. Entlang der Wegstrecke sind folgende Attraktionen zu besichtigen:

  • Schillerstein
  • Haus zur Treib
  • Schlösschen Beroldingen
  • Denkmal Albernik Zwyssig
  • Schlösschen Seedorf
  • Tellskapelle
  • Bundeskapelle Brunnen

Weitere Infos zur Geschichte und zu aktuellen Anlässen erhalten Sie bei:
www.weg-der-schweiz.ch

IG Pro Weg der Schweiz
Postfach 684
6440 Brunnen

Telefon 041 825 00 46
Wetter-Telefon 041 820 15 34
E-Mail info@weg-der-schweiz.ch