Pfrundhaus in Oberägeri

Pfrundhaus OberägeriDas repräsentative Pfrundhaus steht westlich der Kirche und wurde 1611 auf älteren, aus verschiedenen Zeiten stammenden Grundmauern erbaut. Das Pfrundhaus dürfte das ehemalige Pfarrhaus gewesen sein. Als einer der ersten Wohnbauten der Gegend besass das Pfrundhaus von 1611 bereits ein steiles Giebeldach und setzte sich mitten der damals üblichen Dorfhäuser mit flachen Tätschdächern deutlich ab. Innen wie aussen wurde das Pfrundhaus reich verziert. So schmückt eine gotische Holzdecke mit profilierten Balken und eingenuteten Bohlenbrettern den auf die Pfarrkirche ausgerichteten Stubenteil. Bei der Restaurierung im Jahre 1990 wurde die ursprüngliche Fenstereinteilung wieder hergestellt. Heute werden die Räume des Pfundhauses von verschiedenen Vereinen genutzt.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website:
www.oberaegeri.ch

Verkehrsbüro Ägerisee
Mitteldorfstrasse 2
6315 Oberägeri

Telefon 041 750 24 14
E-Mail info@aegerital-tourismus.ch