Mythen - Ausflüge in die Bergwelt der Zentralschweiz

Die Mythen in der Zentralschweiz sind das Wahrzeichen des Kantonshauptorts Schwyz und bestehen aus zwei Gipfeln: Dem Grossen Mythen (1898 m ü. M.) und dem Kleinen Mythen (1811 m ü. M.).

Auf den Grossen Mythen führt von der Holzegg aus ein Sommerweg, der allerdings bei nasser Witterung äusserst rutschig ist. Unabhängig davon sollten kleine Kinder auf jeden Fall mit einem Seil gesichert werden. Der niedrigere Gipfel ist Kletterern vorbehalten, da er für Wanderer nicht erschlossen ist. Auf dem Gipfel des Grossen Mythen werden die Aufstiegsmühen dann mit einer herrlichen Panoramasicht und einem Bergrestaurant belohnt. Am Nordhang kann man den Oberlauf des Flusses Alp sehen.