Seminarkalender

Seminarübersicht

mit Sabine Herold, Pfarrerin
2. Februar 2018 bis 4. Februar 2018
Im Alltag, wenn alles rund läuft, fehlt oft die Zeit, den gegenwärtigen Augenblick wahrzunehmen und bewusst zu leben. Dieses Perlen-Wochenende lädt zur Achtsamkeit im HIER und JETZT ein
mit Jens und Kathi Kaldewey, Simon und Rahel Kaldewey
7. Februar 2018 bis 14. Februar 2018
Wann haben Sie das letzte Mal daran gedacht, sich und Ihrem Partner eine Zeit abwechslungsreicher und anregender Zweisamkeit zu gönnen? Eine Zeit einfach nur für Sie beide?
mit Sr. Vreni Meierhofer
15. Februar 2018
Oasentage sind für Menschen gedacht, die sich mitten im Alltag nach einem Zwischenhalt sehnen, um in der Stille vor Gott Erfrischung zu erleben.
mit Ernst und Ruth Bai-Pfeifer, Theologe und Erwachsenenbildnerin
16. Februar 2018 bis 18. Februar 2018
Kann ich mir selber vertrauen? Selbstvertrauen wächst aus zugewendetem Vertrauen. Gott vertraut mir und setzt mich zu gesundem Selbstvertrauen frei.
mit Kathi Kaldewey, Erwachsenenbildnerin
19. Februar 2018 bis 23. Februar 2018
Mit einem Schwerpunkt auf den Kantaten von Johann Sebastian Bach.
mit Irmgard Schaffenberger und Jasmin Ulukurt
23. Februar 2018 bis 25. Februar 2018
Für alle Frauen, die über Lebensfragen nachdenken und sich etwas Gutes gönnen wollen. Dieses Wochenende sollten Sie nicht verpassen.
mit Monika Riwar, Theologin
23. Februar 2018 bis 25. Februar 2018
Sie sind geschieden oder in Trennung und suchen aus Ihrem Schmerz heraus eine neue Identität und neue Hoffnung.
mit Matthias Eckardt, Cellist und Musiktherapeut SFMT
2. März 2018 bis 4. März 2018
Sie singen gerne und möchten die Freude und wohltuende Wirkung erleben, die Gott uns mit unserer Stimme geschenkt hat.
mit Heather Bishop und Jasmin Ulukurt
9. März 2018 bis 11. März 2018
Für alle, die ihr Herz für Gottes Reden öffnen und sich eine Oase der Stille mit kreativem Gestalten gönnen.
mit Christa Bauer, Erwachsenenbildnerin und Referentin
9. März 2018 bis 11. März 2018
Für alle, die biblische Ereignisse aus der Passionszeit vor über 2000 Jahren auf sich wirken lassen wollen, um Gott heute neu zu begegnen.