Tage der Stille «Man sieht nur mit dem Herzen gut»

Sr. Vreni Auer
Freitag, 22. September 2017 bis Sonntag, 24. September 2017

Das Thema dieser Retraite ist aus dem Buch «Der kleine Prinz» von Antoine de Saint Exupéry.

Das Bildwort vom sehenden Herzen finden wir jedoch auch im Brief an die Epheser: «Er gebe euch erleuchtete Augen des Herzens» Epheser 1,18. Schenken Sie sich Zeit der Stille, um beim betenden Betrachten von biblischen Texten und Bildern sich dieser Wirklichkeit zu öffnen. Vielleicht erahnen und erfahren Sie dabei, dass ein solches Schauen Auswirkungen in Ihrem Leben und Ihrer Gottesbeziehung hat.

Gestaltungselemente

  • Zeiten der gemeinsamen und persönlichen Stille
  • Meditieren und Beten mit biblischen Texten und Bildern
  • Impulse für die Stille
  • Austausch
  • Möglichkeit zu Einzelgesprächen
  • Durchgehendes Schweigen

Voraussetzung: Normale psychische Belastbarkeit – Tage im Schweigen können sonst überfordern.

Sr. Vreni Auer, Ausbildung in Geistlicher Begleitung und Exerzitien im Alltag. Langjährige Erfahrung in Kursleitung verschiedener Retraiten und Geistlicher Begleitung.

 

Auf dem folgenden Prospekt finden Sie alle Informationen zu den Tagen der Stille:

Seminar-Anmeldung

Seminaranmeldung
Bild-CAPTCHA