Passions-Seminar «So sehr geliebt»

Christa Bauer, Erwachsenenbildnerin und Referentin
Freitag, 9. März 2018 bis Sonntag, 11. März 2018

Wer von der Liebe spricht, der kann vom Kreuz nicht schweigen. Wir halten während der Passionszeit an. Anhand von Bibelbetrachtungen, Bibliolog, kreativen Elemente, Momenten der Stille, Abendmahl feiern, lassen wir biblische Ereignisse aus der Passionszeit vor über 2000 Jahr auf uns wirken, um Gott heute neu zu begegnen. Wir setzen uns der überwältigenden Liebe Gottes aus. Die Passionszeit Jesu enthält zudem viele Parallelen zu unserem Leben: der Kelch, die Dornen. An diesem Wochenende erhalten wir Impulse, die uns für den Alltag stärken und auf Karfreitag und Ostern vorbereiten.

Christa Bauer, ist verheiratet, Stiefmami von zwei erwachsenen Söhnen, wie auch einer Adoptivtochter mit 2 Kindern. Sie ist eine begabte Referentin, der es gelingt ihr Seminar lebendig, persönlich, humorvoll und mit Tiefgang zu gestalten. Im Rahmen von TearFund Schweiz engagiert sie sich für benachteiligte Familien in Ländern des Südens, hält Vorträge und Predigten und führt diverse Seminare durch.

 

Auf dem folgenden Prospekt finden Sie alle Informationen zum Seminar:

Seminar-Anmeldung

Seminaranmeldung
Bild-CAPTCHA